Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom März 31, 2014 angezeigt.

Herr Löffel, Sie müssen.....

Ich MUSS gar nix. Aber sowas von gar nix, dass es fast schon weh tut.

Da sitzt also der Besuch im Sessel und bekommt dieses süffisante Lächeln. Und es bricht heraus: "Herr Löffel, sie MÜSSEN(!!!) uuuunbedingt mal Austern probieren. Ich sach´ ihnen - ein Traum!"

Mag sein, dass es für den Herrn Neureich in meinem Popohalter ein MUSS ist, für mich nicht. Und auch für viele andere Menschen nicht, mit denen ich mich darüber unterhalten habe. Ich wage jetzt mal die These, dass die Neureichs und die Möchtegerns dieser Welt einer Auster eher zugetan sind, als die, die es sich locker mehrmals am Tag leisten könnten. Kann ich mir zwar nicht leisten, aber ich sehe auch nicht ein, dass ich etwas essen soll, was ich nur zu mir nehme, weil es teuer und hip ist. Ich mag das nicht mal probieren, auch wenn ich mir sicher eine einzelne Auster leisten könnte.

Frage an den Herrn neben mir auf der Feier der Möbelbarone vor Jahren: "Na, keine Austern? Schnittchen vom Buffet?" Er: "…

Und warum....?

verdammt nochmal, gibt der depperte Fernsehkoch den Risotto in einen Dressierring, wenn der Mist beim abheben der Form sowieso breit auf dem Teller verläuft? WEN will der beeindrucken und verarschen? Depp, blöder.

Backzucchini, Reishackfleisch

Montag ist bei uns in der Regel adliger Tag. Da gibt es entweder komplett "von Gestern" oder in Teilen. Dieses Mal im Mittelpunkt der Adlesfamilie: Reis..... Boooo... Kann man doch wegwerfen, kostet doch nix. Richtig. Und? Sind doch trotzdem Lebensmittel. Und die landen nicht im Abfall, die werden weiter verwendet. Gefüllte Reisbällchen frittiert wollte LaMama nicht.

Fisch gibt es in dieser Woche später als Suppe. Da braucht es auch keine Reisbeilage.

Hackfleisch geht immer, da kann ich beim Metzger auch ein klein wenig bestellen, bekomme trotzdem eine gute Qualität. So war es. Und es passt auch gut zu den Kugelzucchini im Kühlschrank.

- 200 g Hackfleisch
- 400 g Reis, gekocht (vom Vortag)
- 2 Esslöffel Salzgemüse (oder gut eine Tasse Gemüsebrühe)
- zwei Kugelzucchini (oder eine mittelgroße Lange)
- ca. 150 g geriebener Käse (hier: Heumilchkäse, 24 Monate)
- etwas Pfeffer

Hackfleisch anbraten, den Reis zugeben, kurz mit erhitzen. Dabei ruhig etwas anbraten, schmeckt gut. M…

Zapp Zapp Glotz Kicher

Darüber sollte er vielleicht mal in einer ruhigen Minute nachdenken.... ;-)