Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Februar 27, 2012 angezeigt.

Schlemmen in Coburg - Insalata con petti di Pollo

Wenn ich etwas wirklich gerne mag, dann nehme ich so manche Widrigkeit auf mich. Und trotzdem hindert es mich nicht daran, das Gute gegen das noch Bessere austauschen zu wollen. So bin ich denn immer auf der Suche nach neuen Leckereien.

Die beste Nicht-Filialisten-Pizza gibt es in Coburg nach wie vor in der Adria in der Callenberger Straße. Zur Mitnahme im Shop links neben der eigentlichen Pizzeria. Was auch ein Grund dafür ist, dass ich zwar nun schon seit 23 Jahren regelmäßig im Imbiss auftauche, aber noch nicht einmal einen Fuß in das Ristorante gesetzt habe.

Der oben besagte Insalata ist neben der Diavola und der Vesuvio das einzige Essen, was ich in den langen Jahren dort probiert habe. Warum? Na, weil es schmeckt.
Dumm ist aber für mich, dass die Adria keinen Lieferservice hat. Ganz ehrlich, wenn der Salat auch 15 Euro kosten würde, ich würde ihn regelmäßig bestellen. Aber meist bin ich zum Hinfahren zu faul. Na und, ist so, dann kann ich das Kind auch beim Namen nennen.

Jetzt t…

Schlemmen in Bayreuth - "....auf der Bürgerreuth"

Kürzlich erst bin ich wieder auf ein Foto gestoßen, welches ich im Oktober bei einer Einkaufsfahrt in Bareuth geschossen hatte.


Abgebildet ist das Restaurant und Hotel "Bürgerreuth", welches damals von mir für einen kleinen Kaffee genutzt wurde. Zu diesem Zeitpunkt war die Tagesplanung anders gelegt, was also hieß: keine Speisen. Aber - auf die Liste damit. Zu erreichen ist das Restaurant denkbar einfach. Immer in Richtung Schauspielhügel halten, am Schauspielhaus und dem Hubschrauberlandeplatz vorbei. Und ganz oben, wenn die Parkplätze für die Wagnerfestspiele enden, da ist rechter Hand das Lokal zu finden. Äußerlich in modernem Stil gehalten, ich dachte zuerst, dass es sich um ein einfaches Lokal ohne großartige Speisekarte handeln würde.

Beim betreten des Lokales offenbart sich ein gemütlicher Gastraum, angegliedert daran ein Wintergarten mit einer Grillstation, die scheinbar mit Buchenholz befeuert wird. Fast wäre ich damals schwach geworden, so musste der Besuch warten.