Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Oktober 24, 2011 angezeigt.

An was man nicht denkt.

Heute, zehn Uhr, Fahr gen Süden. Auf der B4, kurz vor der Abfahrt auf die B289, die mich nach Nürnberg geführt hat, scheint mir die Sonne in das Gesicht. Ich muss ein klein wenig lächeln und denke an unsere letzte Fahrt auf dieser Strecke. Komischerweise war dies ausgerechnet zur Kaffeeeinladung bei Marlies´ neuem Freund.

An was ich gedacht habe? Dass ich ihren Amorbogen immer heimlich bewundert habe, diesen sehr schön fand. Bei leicht geöffneter Lippe (sie hat die manchmal ganz leicht offen, wenn die Sonne stark in ihr Gesicht scheint) einen kleinen Keil an der Oberlippe innen gesehen habe. Ich fand das immer besonders hübsch.Aus dem Augenwinkel habe ich sie da oft lange angestarrt. Anstatt zu sagen, was ich da sehe und wie sehr ich es geliebt habe.

Im Spiegel sehe ich heute nur einen verhärmten und traurigen Anfang-Vierziger auf dem Weg zu einem unbequemen Termin.

Edit: Danke für die Kommentare, diese helfen mir oft, die "Sache" besser zu verstehen!!

Versau ´s net!

War meine Antwort auf die Bemerkung meines Neuschwagers auf eine von ihm gemachte Bemerkung. Vorausgegangen war eine Diskussion der unfruchtbareren Art.
Meine Schwester hat, nur zur Erklärung, in etwa solange einen neuen Freund, wie ich nun solo bin. Wer jetzt aber denkt, die beiden schweben im siebten Himmel, der täuscht sich. Er ist vom Sternzeichen Steinbock (27.12.1978), sie Löwe (13.08.1973, für die Horoskopler unter uns). Während sie gerne mal im Luxus schwelgen möchte, Abends fortgehen und die Zeit genießen will, ist er eher – nun ja – sparsam. Natürlich nicht in der ersten Zeit, da waren die Beiden recht viel unterwegs, haben das Leben und die neue Situation genossen. Aber, er kann nicht aus seiner Haut, das sparsame Wesen greift überall im Alltag umsich. Täglich mehr. Dazu muss ich noch bemerken, dass die beiden durchaus ein ordentliches Gehalt beziehen, das Haus meiner Schwester bezahlt ist und nur die laufenden Kosten anfallen.
Mir als Sternzeichen Stier wäre es zu blöd, na…