Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Juli 29, 2014 angezeigt.

Schlemmen in Seßlach - das Restaurant "Zum Griechen"

Ein Besuch bei Freunden kam nicht zustande, was überraschend zum "neuen Griechen" in Seßlach führte.

Oft schon daran vorbei, nie so recht getraut. Früher war da ja mal... Vorab: Kein Vergleich mehr zu früher. Das Essen schmeckt, die Preise passen. Traut Euch!

Kurz vor 18 Uhr bezogen wir im Innenraum einen Tisch, da wir dem Wetter nicht trauten und uns der - allerdings wenig einladenden - Biergarten auf dem asphaltierten Parkplatz nicht lockte.

Standardausstattung, übliche Malereien, willkommen im Griechen, wie er den Deutschen hier in der Regel präsentiert wird. Sehr gut ist, dass vom befestigten Parkplatz bis zu den Toiletten alles ebenerdig ist, ohne Hindernisse. Rollstühle und Gehbehinderung? Kein Problem.

Auch wenige Überraschungen bei der Karte. Ein paar Themen - viele Varianten. Preislich keine Ausreißer, solide und kein Mischmasch an Nationengerichten. Keine Pizza, kein Sauerbraten. So muss es sein.

Für mich an diesem Abend: Alkoholfreies Weizen, von Tuc…