Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Oktober 21, 2009 angezeigt.

Und schon wieder: Abzocke!

ACHTUNG: Wie immer handelt es sich auch hier bei dieser E-MAil um eine Abzock-Mail! Sollte diese in Ihrem Postfach auftauchen - LÖSCHEN SIE DIESE UMGEHEND!

NOTIFICATION LETTER !!!

On behalf of the Trustees and Executor of the estate of Late Engr.Juriaan Krugger. I once again try to notify you as my earlier letter were returned undelivered.
I wish to notify you that late Engr. Juriaan Krugger made you a beneficiary to his WILL. He left the sum of Thirty Million, One Hundred Thousand Dollars (USD$30, 100.000.00) to you in the Codicil and last testament to his WILL.

This may sound strange and unbelievable to you, but it is real and true. Being a widely traveled man, he must have been in contact with you in the past or simply you were nominated to him by one of his numerous friends abroad who wished you good.

Engr. Juriaan Krugger until his death was a member of the Helicopter Society and the Institute of Electronic & Electrical Engineers. Please if I reach you as I am hopeful, end…

Ohne Anstand gehts auch

Tatort: OBI-Markt, Lauterer Höhe, Coburg.

Wir betreten den Markt, um eine Spülenarmatur zu kaufen. Vor den Armaturen wird mir von einem ca. 10jährigen in die Hacken gefahren. Ich springe zur Seite, warte auf ein Wort der Entschuldigung - nichts.

Ein paar Meter weiter, in der Ofenabteilung, werde ich Zeuge, wie ein Verkäufer ein ca. 3jähriges Mädchen zur Ordnung rufen muss. Dieses hat sich aus dem Ofenbesteck für Kachelöfen eine Schaufel geschnappt und haut auf einem Speckofen herum. Folge: deutliche Kratzer und Schürfspuren. Mit einem Grinsen im Gesicht und keine Anstalten machend dem Verkäufer zu helfen, stehen der Bruder (vielleicht sechs Jahre alt), die Mutter und der Vater gute fünf Meter entfernt und hören zu. Nicht dass nach der Standpauke die Frage käme, ob denn der entstandene Schaden ersetzt werden müsse. Die Familie zieht davon.

Wieder nur ein paar Meter weiter gibt es einen lauten Krach. Eine Kundin im Rentenalter hat einen Stand mit Keramik-Übertöpfen gerammt. Unten ist ei…