Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom November 17, 2013 angezeigt.

Ersmaruhepause mit Pfefferkörnern.

Schnitzel mit Portwein-Sahne-Pfeffersauce und frischen Kartoffeln vom am Boden lebenden Bauern.

So, das wars mal für ein paar Tage. Da sind einige Dinge zu regeln, u. a. gesundheitlicher Natur. Und da ich nicht weiß, ob und wie ich da erreichbar und fit bin - bis die Tage dann. Und keine Angst, ich halte es wie der Rosarote Saucenpanther: ich komme wieder - keine Frage (denke ich mal ;-)


Zu dumm zum klauen.

Ab und zu geschieht es, dass Bekannte oder Verwandte auf mich zukommen und darum bitten, ein Konzept mit auszuarbeiten. Oder gleich nach Vorgaben für diese komplett selbst zu entwerfen. Meist mit all den geforderten Dingen, die eine Bank beruhigen soll und auch das entsprechende Kapital zu günstigen Konditionen besorgt. Waren Konzepte für die Firmengründung Ende der 90er, Anfang der 2000er Jahre noch recht simpel und überschaubar, so ist in den Jahren der Anspruch an diese Schriftstücke doch recht umfangreich geworden.

Der Verdienst dabei für mich liegt in der Regel darin, dass ich einen warmen Händedruck bekomme. Manchmal wird mir auch eine Flasche irgendwelchen Fusels oder ein Essen versprochen. Auch hier: nichts davon ist bisher eingetreten. Wäre ich von der Einlösung der Versprechen abhängig - ich wäre schon vor langer Zeit zugrunde gegangen. Meine Genugtuung liegt also darin, dass sich von den ganzen Konzepten, Marktanalysen etc. ein für mich ein wenig breiteres Wissen in mir of…