Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Februar 5, 2012 angezeigt.

Alles eine Frage der Kondition

Draußen ist es ja soooo kalt. Sibirien. Mindestens. Na, sag doch mal einem Russen (ich nenne das Völkergemisch in Kalthausen inkorrekterweise einfach mal so), dass neun Grad minus sibirische Kälte sind. Der lacht sich kaputt und macht einen kalten Wodka auf. Und wie er dich dann verhöhnt; gut, dass wir Weicheier in der Regel kein russisch sprechen. Eigentlich hat sich in dieser Woche niemand wirklich über die Kälte beschwert, eher mit einem Lächeln bemerkt, dass es doch recht zapfig ist vor der Tür. Gejault hat nur die Tageszeitung "FOTO", welche die Auflage bekannterweise gerne mal mit überzogenen Artikeln aus dem gut temperierten Redaktionsbüro steigert. Gut, sei es wie es will, dann ist die Kälte vor der Tür eben sibirisch. Nur: wo ist der Schnee? Und wo stehen die Fässer mit den offenen Feuern?

In einem Bericht über die in meinen Augen hässlichste Stadt Deutschlands wurden die Obdachlosen (vulgo: Penner) interviewt, sogar die waren noch recht zufrieden ob des bisher rech…