Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Juni 23, 2014 angezeigt.

Zuerst war da das Ei......

Ganz alleine fristete es sein Dasein auf dem Teller. Seine Mutter war unterwegs zum bräunen, ein paar Minuten Wellness in einer feinen Lake (Balsamico) musste schon sein. Huhn gönnt sich ja sonst nichts.

Hühner leben gerne im Grün. So kamen die kleinen Romanasalat-Herzen zu Hilfe und bildeten ein gabelgerechtes Beett. Möhrchen, Salatgurke, rote Zwiebel und ein wenig Käse in Streifen legten sich dazu. Die Petersilie übernahm eine Extrarolle, lies sich hacken.

Zwei der Brüder des Eies gaben ihr Inneres preis und vergnügten sich im Karussell eines Mixstabes mit 100 ml Öl, ca. 60 ml Gemüsebrühe, dem Saft einer halben Zitrone, einer leicht angerösteten Knoblauchzehe, etwas Worcestershiresauce, einem Esslöffel mittelscharfem Senf, Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und einer Prise Zucker. Als alle schön aufgelöst umherjubelten, wollte auch Parmesan hinzukommen. Ganze vier Esslöffel frisch geriebener Käse passten auch gut dazu.

Währen das Huhn sich in der Pfanne eine gesunde Bräune zulegte, mein…