Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Februar 15, 2015 angezeigt.

Sonntagnachmittag in der Rosenau

Die Rosenau liegt bei uns quasi vor der Tür. Ein paar Meter fahren, die Grenze zwischen der Stadt und dem Landkreis überschreiten, links ab - da liegt SIE.

Ich mag zwar den Namen "Naherholungsgebiet" nicht sonderlich, aber hier trifft es zu. Park, Schloss, Orangerie, Glasmuseum, Reitverein, Gastronomie mit idyllischem Parkcafé. Ich bin dort gerne, leider aber viel zu selten.

Kürzlich waren wir auf der Veste Coburg zu Gast, haben uns dort die aktuelle Ausstellung angeschaut. Die -zu Recht- Fränkische Krone genannte Burganlage lohnt den Weg für jeden, der ein wenig auf Burgen und Schlösser steht. Hier im Fränkischen gibt es quasi in jedem Dorf so etwas zu sehen, aber die Veste ist nach wie vor mein Favorit.

Mit dem Eintritt in die Kunstsammlungen erwirbt der Besucher gleichzeitig die Berechtigung, die Glaskunst in der Rosenau gratis zu besichtigen. War mir neu, wurde heute genutzt.

Da die Bilder besser sprechen als ich (haben ja auch keinen fränkischen Idiom), hier bitteschön: