Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Dezember 12, 2013 angezeigt.

Die Flut!

Die Arme Antonella von der Post ist im Moment derart im Stress, dass sie sogar eine Aushilfe an die Seite gestellt bekommen hat. Und auch ihr Lieferfahrzeug sieht so anders aus - anstatt eines Hundefängers hat sie nun einen Bus bekommen. In der Regel ist es so, dass die Post Montags im Laufe des Vormittags kommt, unter der Woche dann irgendwann nach 15 Uhr. Oder gar nicht. Nämlich dann, wenn nichts mehr in das Auto gepasst hat. Kommt um die Weihnachtszeit öfter vor und ist dank der Online-Verfolgbarkeit immer recht gut abzulesen.

Heute dann stand eine dampfende Dame in zartem Dunkelblau vor mir, neben ihr die Knechteuse Ruprechta. Bei hatten die Hände voll. Neben den bestellten Spirituosen, der zweiten Lieferung vom Käsemann, einer erledigten Reklamation, einer Lieferung von Lebkuchen für die Familie "mach mal, du kennst dich da ja aus..." - drei weitere Pakete, für die noch kein Avis bestand. Also erst einmal die reguläre Ware geöffnet. Lecker, Lecker und Juhu.

Dann: eine R…

Eurasienfladen

Um mich herum ist scheinbar die Pizzawut ausgebrochen. Überall und in allen Varianten wird die Pizza genossen. Und wenn man nur oft genug das Maul wässrig gemacht bekommt - ist es an der Zeit, zu reagieren.

Belag? Bitte in Richtung der Pizzabrötchen, also mit Schmand, anstatt mit Tomatensauce jedweder Art. Heißt: ein Stückchen Bergkäse, etwas Peperoni, ein paar Pilze aus dem Glas (ich mag da keine Frischen, ansonsten finden die keine Verwendung bei mir), Pizzasalami und Kochschinken vom Metzger. Dazu eine Dose Schmand, Salz, Pfeffer und - Majoran. Jaja, aber mir schmeckt es gut zusammen mit dem Kreuzkümmel auf dem Deckel des Dönerfladens.

Was mich zum Boden bringt. Hefeteig? Oder ein eher flacher und dafür umso knusprigerer Flammkuchenboden? Oder Blätterteig? Schon sooooo oft gemacht. Brötchen? Da fällt immer die Hälfte auf den Boden, mag ich nicht. Und weniger drauf ist eine Option, aber - naja.
Also? Knäckebrot? Nein. Normals Brot oder Toastbrot? Auch nicht. Also? Dönerfladen! Der h…

Kurz vor 2.00 Uhr morgens - warum ich?

Ich habe so ziemlich alles, an dem mir im Leben gelegen hat, geschrottet, mit Bravour an die Wand gefahren oder erst gar nicht bekommen. Da male ich nicht schön, das muss ich reell sehen, ist so. Und trotzdem bin ich seit gut eineinhalb Wochen doch recht zufrieden und mit dem Leben versöhnt.

Bis. Ja, bis heute um kurz vor 22 Uhr ein Anruf kam. Eine mir unbekannte Rufnummer, deren Inhaberin, wie es sich herausstellte, über einen gemeinsamen Freund durch eine Indiskretion an meine kam. Am Telefon eine Sie, die ich bisher nur flüchtig kennengelernt habe. Sozusagen nur eine Randnotiz in meinem Leben.Was sie auch bleiben wird. Aus Gründen...

Zurückgelassen nach den knapp 248 Minuten Gespräch - in dem ich meistens, was nicht meine Art ist - der stille, zuhörende Part war, sitze ich hier, versuche meine Gedanken zu ordnen und kann nicht an Schlaf denken. Es schwirrt und arbeitet. Ein kleiner Exkurs in die Grausamkeiten dessen, was ein Mann einer Frau antun kann, seelische Verstümmelung triff…