Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom April 25, 2011 angezeigt.

Italienischer Rundumschlag Teil 1

Die Schwester verspricht seit Wochen, beim Lieblings-Thailänder Essen zu besorgen. Und bei der Versprechung bleibt es auch. Gut, so sei es. Nur, was tun, wenn der Kühlschrank nur noch die Basisausrüstung vorweist? Trocken Brot mit Sahne und Tomatenpüree? In dieser existenziellen Sinnkrise fallen mir die Werbeprospekte vom Wochenende in die Hände. Darunter befindet sich auch ein Prospekt eines Lieferservices, den ich bisher verschmäht hatte. Was liegt näher, als jetzt die Chance zu ergreifen und zu bestellen? Richtig - Nichts.

Es wurde also von mir geordert:

1x Salat Di Pullo, große Version zu € 5,00
1x Lasagne al forno
1x Canneloni al forno
und
1x Spaghetti Rosi

Die Rosi ist günstiger für 4,00 € zu haben, die überbackenen Brüder zu jeweils 4,50 €. Auf dem Papier erst einmal faire Preise.

Position 4 ist für Morgen in den Kühlschrank gewandert, 2 und 3 machen es sich in der Kühlkammer bequem. Jeden Tag Nudel? Übertreiben muss ich es ja auch nicht.

Der Di Pullo (ist evtl. Pollo gemeint?…