Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom September 19, 2013 angezeigt.

Ich hatte einen Albtraum

In diesem Traum wurden Pocher und "aus Marzahn" als Moderatorenduo eingesetzt. Inka Bause hatte darin eine Nachmittagsshow. Und das Schlimmste überhaupt: "Berlin - Tag und Nacht" wurde für den Grimme-Preis nominiert.

Mein Gott, was man doch für einen Mist träumen kann....

Kaffeezeit

Amsterdam

Der Herr Nono hat hier angefangen, von seinen Amsterdam-Erlebnissen zu erzählen -KLICK
Gefolgt vom Herrn Zaubermann, der auch schon in Amsterdam zu Gast war - KLICK


Nachdem die Beiden so freizügig über die vergangenen Zeiten erzählen, will ich nicht nachstehen. Ich war ja auch mal ein Wilder und habe ein Vorleben. Hier meine Geschichte - und ich schwöre, was auch die EX bezeugen kann - diese ist wahr!

Es trug sich also ca. im Jahr 1997 oder vielleicht auch 1998 zu, dass wir in einem der ersten gemeinsamen Urlaube unterwegs waren. Die Liebe noch frisch wie die Luft in unserem Urlaubsort - Sand in Taufers in Südtirol. Klar, werden die meisten denken - was kann man am Arsch der Urlaubswelt erleben?

Na, dann mal anschnallen und lesen: die Ex und ich, wir beide waren solche Lumpen, wir haben am ersten Tag schon herausbekommen, dass neben unserem Zimmer die große Familienwohnung gelegen war. Und die Verbindungstür zu unserem Zimmer war nicht abgeschlossen. Die Wohnung hatte einen besseren B…

Kritiker, der Hype um

Hab ich noch nie verstanden: Kritiker sind Menschen, die ihre Meinung zu einer Sache oder einer Momentaufnahme kund tun. Nicht mehr, nicht weniger. Kritiker kritisieren Dinge, die ein anderer Mensch geschaffen hat. Warum also einen solchen Hype um Menschen, die eigentlich selbst nichts geleistet haben? Und wenn dann mal einer stirbt, und den ein Kult errichtet wurde, geht gleich eine ganze Branche unter. Gefühlt.

Schade um den Menschen ansich, aber nicht um die Sache im Speziellen.