Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom April 25, 2012 angezeigt.

Aus dem Suppentopf - Kohlrabi und Rippchen

Zutaten für eine ordentliche Portion:

2 kg dicke Rippchen
2 kg Kohlrabi
1 kg Kartoffeln
Salz
Pfeffer
Kümmel(pulver)
3 Liter Wasser

Das Wasser mit reichlich Salz, Pfeffer und Kümmel aufsetzen, zur Wallung bringen. Die Rippchen (möglichst fleischig) zugeben und garen.

Zwischenzeitlich den Kohlrabi und die Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden (ich mag eher die grobe Version), möglichst festkochende Kartoffeln nehmen. Das Kraut der Kohlrabi ebenfalls in Streifen schneiden, bringt guten zusätzlichen Geschmack.

Die Rippchen aus der Brühe nehmen, beiseite legen. Die Kartoffeln, Kohlrabi und Kraut zugeben, derweil die Rippchen von den Knochen trennen, klein schneiden, wieder zufügen. Dazu schmeckt frisches Baguette, guten Appetit!