Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom September 19, 2017 angezeigt.

Rubrik "Kochen ohne Talent" - Lauch-Hackfleisch-Pfanne

...sagte die Lebensgefährtin. "Und nicht immer so aufwendig!".

Na, wie immer ist mir der Wunsch der Damen Befehl. Nur, was kochen? Die Küche meiner Mutter war eigentlich nie sehr mit großen Aktionen verbunden, also wird es etwas daraus. Also aus den 70er bzw. 80er Jahren.

Man nehme (kicher):

-350 g gemischtes Hackfleisch
- 1 Tasse Tomatenketchup
- 200 g Kochsahne
- 2 Stangen Lauch (in ca. 8 mm dicke Ringe geschnitten)
- 1 mittelgroße Zwiebel (in beliebige Stücke geschnitten)
- 1 Esslöffel Salzgemüse (KLICK)
- etwas Curcuma
- etwas Rosenpaprika
- 2 Esslöffel Öl zum anbraten

Zuerst das Hackfleisch im Öl anbraten, dann Zwiebeln und Lauch zugeben, danach das Salzgemüse.
Nächster Schritt:
Die gute Tasse Ketchup zugeben
Nächster Schritt: Geschmack ran!
Die Kochsahne und Curcuma sowie Rosenpaprika zur Abrundung.

Gut verrühren und bei mittlerer Hitze ein wenig köcheln, bis sich alle Zutaten gut verteilt haben.
Schnelles Essen, dazu ein Brot oder Nudeln oder Reis. Wie auch immer - gu…