Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom März 13, 2012 angezeigt.

Schlemmen auf "andere Art"

Von Haus aus bin ich ja eher der Typ Mensch, der nicht so leicht in Wallung zu bringen ist. Was meist von Vorteil ist, von manchen Menschen als träge, von wieder anderen als Gutmütigkeit ausgelegt wird. Nun, es sei jedem gegönnt, über mich zu denken, was er oder sie mag.

So richtig wach und in Schwung bringen mich eigentlich nur Lebensmittel, die ich probieren darf. Da lebe ich auf, da bin ich fit. So auch kürzlich, als die enterale Nahrung von meinem Vater eingeschränkt wurde und er wieder teilweise auf orale Ernährung zurück durfte. Die Außendienstlerin war am Telefon zwar nett, hat auch gut beraten, was denn nun das Beste für meinen Vater wäre, aber es sind trotzdem noch mehrere Varianten übrig geblieben. So viele Informationen, nur am Telefon. Ich bekam dann den Link, auf deren Seite ist das alles schön aufgeschlüsselt und für einen Laien wie mich gut erklärt. Die Auswahl war dann recht schnell erledigt, die Bestellung raus, dem Vater schmeckt es (gab leider keines mit Rumpsteakge…