Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Juli 19, 2012 angezeigt.

Zwischenfrage

Weiß eigentlich jemand, was passiert, wenn ich anstatt dem langweiligen Wasser im Zerstäuberbecken ein anderes Fluidum verwende? Sagen wir mal.... Verdünnung? Wird das dann auch zerstäubt oder muss ich mit einer anderen Reaktion rechnen? Ich habe da wirklich keine Ahnung. Lauter Fragen, nur eine Antwort: 42. Und damit kann ich hier nichts anfangen. Blöd, das.

234, 235, 236, 237, 238...

Mehr wird es nicht. Hab´ eben eingenhändig nachgezählt. Aus der Leitung kommen keine avisierten 230 Volt, es sind sogar 238! Woher ist das weiß? EigenHÄNDIG nachgezählt.

Da klingelt es an der Tür. Der fremdsprachliche Bote in brauner Uniform drückt mir mit einem Grunzen (oder Gruß in seiner Sprache?) ein Päckchen in die Hand. Und hinterher folgt eine Art Laptop. Den darf ich nicht behalten. Nur halten. Zusätzlich zum Päckchen und dem Stift aus Kunststoff. Dumm, dass wir nicht nahe genug an Tschernobyl wohnen, ich nur zwei Arme mit je einer Hand habe. Meine Hoffnung in diesem Anliegen ruht noch immer auf Grafenrheinfeld und einer späten Evolution, angeschubst durch diese neuartigen Atome. Bis dahin muss ich aber sehen, wie ich hier klar komme. Unter Verrenkungen setze ich mein Zeichen in ein viel zu kleines Feld und meine Schrift sieht auf dem Display aus, als wäre da ein Oszilloskop angeschlossen gewesen. Ich grunze freundlich zurück und schließe die Tür. Winken mag ich nicht, ich de…

Willste nicht hören...

Zum Beispiel wenn Du beim Zahnarzt auf dem Stuhl sitzt und er Dir erzählt, dass er noch nie sooo starke Kaumuskeln an einem Kiefer gesehen hätte und er kaum mit seinem Werkzeug arbeiten kann. Ist das ein Kompliment oder heißt das auf zahnärztisch "Friss weniger!"?

Obwohl, das geht ja noch. Schlimmer war der Spruch, den ich vor Jahren auf dem Passamt zu hören bekam. Das war vor der Zeit, als eine Charmeoffensive ausgegeben wurde. Wahrscheinlich war die Frau sogar nicht einmal besonders schlecht gelaunt. Zumindest mag ich keine Fotos von mir. Da sehe ich noch blöder aus als in Natura. Irgendwie noch unhübscher. Klar, für ein Passfoto ist das egal, dass soll eben den Ist-Zustand abbilden. Meine Fotos aber waren irgendwie schlecht geworden. Komische Belichtung; was weiß ich, was da falsch gelaufen war. Überreicht habe ich diese mit einer Entschuldigung auf den Lippen, dass dies wohl nicht die besten Bilder wären. Eigentlich wollte ich nur höflich sein, das Eis brechen. Was sagt …