Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Juli 11, 2012 angezeigt.

Vanille-Buttercremetorte mit Frucht auf Knusperboden

Vollkorn meide ich, wo es nur geht. Außer im Brot ist dies für mich keine Zutat, mit der ich gerne koche. Backen schon gleich gar nicht, ist das eher Pflicht als Kür für mich. Und dann bekomme ich 2 x 200 g Vollkornbutterkekse geschenkt. Pur essen mag ich die nicht. Vielleicht mit viel Nuss-Nougat-Creme? Oder - einen Kuchen basteln? Letzteres wird es werden, da schmecken die Kekse nicht so sehr durch. And now, ladies and gentlemen: I proudly present:

The Zutatenliste!

- 200 g Vollkornbutterkekse
- 150 g sehr weiche gute(!) Butter
- 250 g Butter
- 100 g Puderzucker
- 200 g Sahne
- Vanillearome (ich habe das konzentrierte Mark eingesetzt)
- 100 g Zartbitterschokolade
- 150 g Kirschen (Sauerkirschen, über Nacht in Amaretto eingelegt)
- 2 Bananen

Die Kekse in einen Häcksler geben und der Form den Garaus machen. Nicht zu fein, siehe Bild.

In einer Schüssel mit gut 150 g sehr weicher und guter Butter (viel Fett, wenig Wasseranteil!) vermischen, mit den Händen geht das am besten. Die Mas…

Käsesalat

Gegen die alltäglichen Sorgen hilft bei mir nur wenig. Entweder mit dem Quad fahren oder kochen, backen, Speisen basteln. Quad ist nicht mehr, so bleibt nur die Küche übrig.

Und Käse vom gestrigen Mittagessen. Der will verarbeitet werden, was mir entgegen kommt. Ich mag diese pampigen und künstlich schmeckenden Käsesalatmischungen aus der Packung nicht. Die schmecken irgendwie künstlich, nicht mein Ding. Bleibt nur das selber machen. Und wie so oft im Leben: die Menge machts. 50 g herzustellen lohnt nicht und schmeckt auch nicht.

Hier die Zutatenliste:

- 400 g Gouda, mittelalt, gewürfelt

- 400 g Emmentaler, gewürfelt
 - 250 g Ananas aus der Dose, gewürfelt

- 3 Eier gekocht, gewürfelt
 - 200 g Schlagsahne flüssig
- 50 g Rosinen

- Salz
- Pfeffer
- 1 Tl. Currypulver
- 1 Tl. Dillspitzen
Käsesorten, Ananas, Eier, Rosinen, Gewürze, Sahne in eine Schüssel geben, umrühren, abstimmen, fertig. Hab´ nie behauptet, dass Gutes schwer herzustellen ist ;-)