Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Oktober 30, 2013 angezeigt.

Deprilettes Selbsterkenntnisgedankenfetzen

Gleich mal vorweg: Nachfolgende sind MEINE Gedanken zu MEINEM Leben. Wer meint, über den Dingen stehen zu müssen oder nicht für eine ebenso selbstkritische wie auch leicht weinerliche Selbsterkenntnis mit der Einsicht, immer wieder in den gleichen Modus zu verfallen, der sollte einfach die Herbstbrise nutzen und weitersegeln. Natürlich auch, ohne einen nichtssagenden oder vorwürflichen Kommentar zu hinterlassen. Und gleich mal vorweg die Warnung an Trolle und echte Menschen, die meinen, mit Unflätigkeiten hier zu landen: Spart Euch die Zeit zu schreiben, mir die Zeit, den Mist lesen zu müssen - ich werde dies sowieso löschen. Ich denke, die betreffenden Personen wissen, dass sie gemeint sind und sitzen hoffentlich mit roten Ohren vor der Tastatur.

So, nun mal los.

Irgendwann einmal, da erkennt man, dass die Menschen aus der näheren Umgebung die schönen Dinge lieber mit anderen Menschen verbringen, sollte es aber Probleme geben, sich durchaus an die Kontaktwege zu mir erinnern. Irgendw…