Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Juli 28, 2012 angezeigt.

Dampfrollfisch mit Zwiebelsenfdillsauce Intellisteam Morphy Richards

Der Dämpfer dampft. In verschiedenen Programmen, mit verschiedenen Zeiten. Die Programme haben, wenn ich das richtig beobachtet habe, nicht nur die Möglichkeit, zeitlich zu reagieren, auch die Häufigkeit und Intensität des Dampfes wird so geregelt. Was für mich heißt: weg vom starren Listenkochen nach Dampfbuchfibel, schauen, was optimal ist.

Vorweg: Kochbeutelreis IM Beutel gart auch nach 42 Minuten intensiver Dampfgabe nicht einen Millimeter. Demnächst dann also mit meinen teureren Sorten, die ich lose vorrätig halte. Na, wenigstens habe ich ein Ziel erreicht: keine Verluste an Speisen.

Auch einen teuren Lachs habe ich noch nicht gegart, auch keine Forelle oder sonstwas. Hab´ ich schon erwähnt, dass ich gerollten, gepressten, panierten und gebratenen Fischrest in Lake aus dem Glas liebend gerne zu einer Kartoffel und Kräuterquark mag? Dieser "Fisch" geht mir so gut wie nie aus. Nennt sich Bratrollhering.

Der Blick schweift durch die Kühlung, ein frisches großes Glas steht…

Moderatoren in London

Gestern Abend/Nacht war es dann endlich soweit - die Spiele in London wurden eröffnet. Warum ich die nicht direkt beim Namen nenne? Deshalb: KLICK! Am Ende kommen die noch darauf, dass die namentliche Nennung ein Verstoß gegen das Markenrecht ist. Weiß man ´s?

Auf ZDF gab es nicht nur die Show, auch Poschmann, Keller und Boron waren vor Ort als Kommentatoren. Schön war, dass "Poschi" Poschmann wenig gesagt hat. Sonst schafft er es mit traumwandlerischer Sicherheit, jedes Ereignis zu zerreden und die Zuschauer am Fernseher -zumindest mich - auf die Palme zu bringen. Hohle Phrasen dresche ich selber, von einem hoch bezahlten Kommentator erwarte ich mehr Substanz. Und ich nehme ihm auch nicht ab, dass er bei JEDER Sportart auf dieser Welt ein Experte ist. Und so kommt es auch schon mal beim Laien vor, dass er kopfschüttelnd vor dem Schirm sitzt.

Interessiert es mich, ob ein Lippenmikrofon eine "Popelbremse" genannt wird? Erstens gehe ich mal davon aus, dass das noch …