Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Oktober 17, 2009 angezeigt.

Über die Ernsthaftigkeit von Kochshows

Oder auch: Business as usual!

Nicht über den Sinn der Kochshows möchte ich mir Gedanken machen, der ist mir schon klar: Geld. Manchmal nur Geld verbrennen, manchmal auch Geld verdienen. Eben ein Business as usual. Nur halt in verschiedenen Anstrichen präsentiert. Ich könnte jetzt sagen, „früher war alles besser“. Könnte ich. Ich könnte aber auch ehrlich sein und in den Raum stellen „früher war alles anders“. Was es wohl auch eher trifft.



Wie an anderer Stelle schon einmal angemerkt, haben Pioniere des Fernsehkochens ehedem die Kunst in den Vordergrund gestellt. Das gab es Schauspieler, die das kochen nur gespielt haben und Köche, die es verstanden haben, zu inszenieren. Beide Gruppen hatten aber das Ziel, dem Zuschauer auch Wissen zu vermitteln. Und dann natürlich nebenbei zu unterhalten.



Heute hat sich dieses Wertebild etwas verschoben. Unterhalten wird der Zuschauer allemal, mit etwas Glück lernt man auch. Dabei ist es von Vorteil, mit möglichst wenig Vorbildung diese Charge Ferns…