Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom April 16, 2013 angezeigt.

Und manchmal denkt man....

... was soll der ganze Mist und wofür wird man geprüft? Irgendwann muss doch mal ein Lichtlein am Ende des Tunnels einfach weiter leuchten und nicht von einer weiteren Scheibe Rußglas verdeckt werden. Aber nein, mal wieder gibt es eine mit der Schaufel, richtig fett mit Anlauf.

Thats life?  Mir egal, ich roll´ mich jetzt erst mal auf der Couch zusammen und rede mit meinem Freund Ben Nevis. Morgen sieht die Welt wieder besser aus denn da habe ich das Ganze einfach ganz hinten im Kopf vergraben. Ganz weit hinten. So wie immer. Ist ja auch ein bewährtes Schema. Gute Nacht Freunde, ich geh´ mich jetzt mal intensiv unterhalten.

Mittagessen

Gebackene Kidneys, schön viel Eiweiß

- 1 Dose Kidney-Dosen incl. der Flüssigkeit in der Dose
- 500 ml stückige Tomaten (oder passierte)
- 250 g Kabanossi
- 1/2 Tl. Salz
- 1 El. Paprikapulver rosenscharf (gerne auch weniger)

Wurst in dünne Scheiben schneiden, alle Zutaten in eine Auflaufform - ab in den Backofen, 30 Minuten bei 150°. Dazu würde ein Baguette passen :-)

Dumm wie die Nacht - und dazu auch noch blöd.

So in etwa muss heutzutage mancher anonymer Versandhändler über seinen Kunden denken. Erst gestern wieder durfte ich so ein Paradestück dümmster Dummheit erleben.

Greifen wir mal ganz weit nach hinten in die Vergangenheit.

Bei mir herrscht nicht dicke, sondern trockene Luft. Richtig trockene Luft. Liegt am vielen Holz, noch mehr Fenstern und einer Sonneneinstrahlung von Mitternacht bis Mitternacht. So in etwa.

Die Ex hat diesem Umstand Herr zu werden versucht, indem sie die frische Wäsche tropfnass im Wohnzimmer aufgehängt hat. Kurzer Erfolg, dann wieder Sahelzonenklima. Also wurden Luftbefeuchter angeschafft. Sind ja auch nicht so unkritisch, was die Verteilung von Mikroben und Pilzsporen angeht. Gefällt mir nicht, weg damit.

Die letzte Lösung war also die Anschaffung eines Verneblers. Der Ultraschall und die dabei entstehende Hitze sollte wohl dem letzten Bakterium den Garaus machen. Gedacht, getan. KLICK!

Ab und zu kommt die RESPA zum essen vorbei, so ein Teil fällt auf und sie wi…