Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Juni 4, 2011 angezeigt.

Trollismus

Da fragt man sich manchmal schon, was man für Menschlein anzieht. Trolle. Solche Blogleser, die eigentlich arme Wesen sind, die einem leid tun müssten. Zumindest die in der milderen Form. Die, die mit Spam kommen und andauernd Adressen von irgendwelchen Organisationen dubioser Herkunft "kommentieren". Irgendwann müsste doch auch das dümmste Stück Fleisch kapieren, dass ich sowas hier nicht veröffentliche.

Ärgerlicher sind dann die Rübenköpfe, die sich im Ton dermaßen vergreifen, dass es einem die Zornesröte in das Gesicht treibt. Die mich beschimpfen und auch die Menschen, die hier Gegenstand meiner Posts sind. Eigentlich ist es zum lachen, weil - Ernst nehmen kann man solche Personen nicht wirklich. Was ist diesen Leuten denn im reellen Leben zugestoßen, dass sie fremde Menschen anonym beschimpfen? Gibt diesen Typen das eine sexuelle Befriedigung? Erhöhen sie damit ihr Selbstwertgefühl? Vielleicht sollte ich einmal eine Therapieadresse mailen, denn solche Leute brauchen wir…