Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom August 28, 2013 angezeigt.

Ra Ra Rasputin....

´s is´ ja net so, dass ich aufs Maul gefallen wäre. Eigentlich habe ich zu Allem eine halbwissende Meinung. Und ich stehe dem Try and Error auch offen gegenüber. Gäbe es das nicht, würden wir noch immer auf allen Vieren durch die Felder latschen und auf Bäumen schlafen.

Aber WTF mache ich mit dem Bart? Der wuchert nun schon die vierte Woche munter vor sich hin.
Was draus machen? Nur einfach kurz ist mir zu langweilig, das sind schon die Haare.

Jetzt stellt sich die Frage nach der Grundrichtung.

Eventuel weiter wachsen lassen und so etwas züchten?
KLICK
Pssst.... unter uns... Die Mütze gefällt mir schon seit Jahren...

Oder mehr wie Papa Teutul?
KLICK
Da brauchts schon etwas mehr an Übung.

Oder die leicht pornöse Variante?
KLICK

Hier finde ich zwar die Person faszinierend, aber den Bart übelst. Der fällt aus...
KLICK

Ach ja, so über schaut im Moment das Original aus:

Wie man sieht: dringender Handlungsbedarf ;-) Ach ja - ganz ab ist dieses Mal keine Option.

Der Cowboy reitet wieder.

Diesmaliges Ausflugsziel für die Belegschaft der Amerikanischen Teilarmeen: Syrien!

Warmes, trockenes Klima, bisschen Erdöl und Bombenstimmung. Heia! Was will man mehr, wenn der Staat den Ausflug nicht nur sponsert sondern sogar noch den Lohn bezahlt? Eben, kann man schon mal vorbeischauen.

Kann sich noch jemand an den zweiten Irakkrieg erinnern? Das war der Einfall der "Willigen" in ein Land, in dem es ganz sicher und unbedingt Massenvernichtungswaffen gibt. Gab. Oder so. Beweise wurden vorgelegt, dumm nur, dass sich diese im Nachhinein als gefälschte Reiseprospekte dargestellt haben. Puh... Aber, locker bleiben, neben diesem Betriebsausflug gab es auch was zu sehen. Museen wollten neu organisiert werden, "Command and conquer" endlich mal live gespielt sein, als Belohnung gab es die gelöschte Ölquelle. Eigentlich war das Spiel unfair, denn auf der irakischen Seite gab es nur Laiendarsteller. OK, soll ja auch nicht zu schwer sein, die Moral gilt es zu erhalten. Und…