Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom November 29, 2015 angezeigt.

Basteln für fingerlegasthenische Nixkönner. Oder: Adventsgesteckbasteln beim Blumenbinder. Und Essen ohne Fleisch.

Letzten Donnerstag war es soweit. Basteln beim Stammblumenhändler mit dem Ziel, danach einen herzeigbaren Bund Nadelwerk zu erstellen. Ach, kann man mal machen, kostet nur 10 Euro. Sprachs und lies vier Personen eintragen.

Und so kam es, dass neben mir auch Red, LaSista und das Dreieck teilnahmen. Fast als Erste ging es in den beleuchteten Hort der "Oooohhhs", "Aaaaaahhhhs" und "Awwwwwws". Tee, Punsch und Kekse wurden gereicht, nett einander begrüßt, eine kleine Ansprache gehalten und dann: NIX!

Gar nix. Für mich, der ich alles Möglich mache, aber nicht kreativ bin: überhaupt gar nix.

Auf dem Streifzug durch die Räume habe ich mir dann ein paar Teile zurechtgelegt, etwas vorgestellt - und bin grandios gescheitert.
Neues Ziel: das Ding wird ein Raub der Flammen. Im Ofen natürlich, nicht auf der Tischplatte. Und dann wird ein neues gekauft. Eigentlich ein geschicktes Geschäftskonzept.

10 Euro als Grundbetrag.
8 Euro für das Material.
30 Euro für ein gekauft…