Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom November 3, 2014 angezeigt.

Bisschen vom Urlaub erzählen?

Der B-Kumpel und ich haben es schon lange geplant: Zwei Übernachtungen irgendwo in der Republik. Wo, war eigentlich egal, Hauptsache, wir können schauen, essen, trinken.

Und so wurde es der Tegernsee. Allerdings dieses Mal keine Luxusherberge, wir wollten nur zum schlafen unterkommen. Zwei Männer alleine unterwegs....

Und kaum ein halbes Jahr nach der Idee war es soweit - Abfahrt. Die Wettervorhersage sagte kühl, aber nicht allzu feucht. Für mich das Signal, keine Wintersachen einzupacken. Was bei mir heißt: Bis zu den ersten zusammenhängenden Tagen mit mindestens minus 5 Grad reichen Kurzarmhemd und maximal Weste zum überziehen. Und Turnschuhe zum Laufen. Kleines Gepäck; was fehlt, korrigiert die Kreditkarte.

Erfreulich war bei der Buchung schon, dass das Zimmer anstatt knapp achtzig Euro in der Nacht mit Frühstück (hatten Einzelzimmer) nur 44 Euro kostet. Irgend so eine Werbeaktion. War uns recht. Ach ja, die Preise für Frühstück und Kurabgabe waren auch dabei. Ist in Kurorten eben …