Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom März 20, 2010 angezeigt.

Niedertemperatur-Schweinebraten mit Rotwein-Reduktion und Kloßpralinen

Beim Metzger hat ein Stück Rollbraten aus der Schweineschulter gelacht. Mager, ein gutes Kilogramm - und im Angebot! Herz, was willst Du mehr? Etwa eine Rotweinreduktion und Kloßpralinen? So sei es!

Zutaten für den Schweinebraten:

- gut 1 kg Schweinerollbraten
- zwei große Metzgerzwiebeln
- 5-6 Karotten
- 1/2 Liter Weißwein
- 1 Liter Gemüsebrühe
- etwas gutes Öl zum anbraten

Für die Reduktion:
- zwei Flaschen Rotwein, nicht allzu lieblich, Bordeaux ist schon wieder zu herb.
- 1 Liter Traubensaft (kein Nektar, die reine Ware!)
- 1 Stück Butter zum anbraten
- 2 Schalotten, grob zerteilt
- 2 Esslöffel Preiselbeermarmelade
- 0,1 Liter Balsamico (nicht den Billigsten)
- etwas Salz
- wenig Pfeffer (fein gemahlen, diesmal Szechuan-Pfeffer)
- einen Esslöffel Tomatenmark

Für die Kloßpralinen:
- ca. 400 g Kartoffeln reiben (so fein, wie es eben gewünscht wird)
- etwas Kartoffelstärke für die Bindung
- Salz
- ein paar Stückchen Karotte, entnommen aus der Bratenbeilage, diese sollten noch bissf…