Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Februar 20, 2018 angezeigt.

Servicepost - Maultaschenerbsensuppe

Wer Maultaschen sagt, der meint leider nur noch die Fertigware aus der Kühltheke. Unbestritten - sie schmecken. DIE Maultasche gibt es sowieso nicht, jede Familie hat ihre eigenen Rezepte. Und immer ist dies das Beste.

Meines stelle ich hier einmal online, den Nudelteig aber nicht, den gibt es in Rollen (z. B. bei Kaufland) oder man macht ihn selbst. Ich nehme hierzu einen eifreien Teig. Auf geht´s.

Für ungefähr 500 g Nudelteig werden folgende Zutaten als Füllung benötigt:

200 g gemischtes Hackfleisch
200 g Bratwurstbrät
200 g Rauchfleisch (Bauch oder Kammbraten)
200 g Cabanossi
200 g Spinat
4 Eier + 1 Eigelb
1 große Zwiebel
1 Handvoll Petersilie
Salz
Pfeffer
Muskat
Majoran

Die klein geschnittene Zwiebel mit der Petersilie etwas andünsten.
Derweil das Rauchfleisch (Geräuchertes) mit Cabanossi und Spinat durch den Wolf drehen, mittlere Scheibe nehmen. Alle Zutaten miteinander vermischen, die Eier zuletzt dazu geben.
Mit den Gewürzen so abschmecken, dass es kräftig, aber nicht überwürzt…

Schlemmen in Coburg - das "Indian Curry Haus"

Unterwegs mit den Klassenkameradinnen an einem Freitagabend. Wir haben reserviert, und zwar schon auf 18 Uhr. Was sich als goldrichtig herausgestellt hat.

Denn
a) es gibt keine Parkplätze am Haus
b) die wenigen in der Umgebung muss man den vielen Innenstadtanwohnerns strittig machen
c) gibt es wenige Sitzplätze und viel Andrang.

Wir betreten sodann gegen 18 Uhr den Curry-Tempel und sind erstaunt ob der fast komplett belegten Gaststube. Diese ist nach dem Tod der deutschen Wirtin vorher nur wenig umgebaut worden, ein paar Details sollen indische Atmosphäre aufkommen lassen. Filigrane Holzbasteleien, ein paar Tücher, warme Farben und ab und zu eine Gottheit. "Nix Halbs, nix Ganz´" sagt der Coburger. Aber erträglich.

Leider gilt das nicht für den Lärmpegel. Aufgrund der engen Situation ist jeder Zentimeter mit Sitzplätzen genutzt. Für lärmschluckende Raumteiler bleibt da leider kein Platz mehr übrig. Das Gegenüber zu verstehen gelingt nicht immer. Wer auf einen sich leerenden G…