Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom April 12, 2013 angezeigt.

Freitagabendsnack

Für den kleinen Hunger zwischendurch:

- 2 Schweinekotelette, vom Metzger MIT Schwarte verlangen! (ca. 600 g)
- 50 g Butter
- 1 Schuss Bulls Eye Sauce

Fleisch vakuumieren, ich habe das 1 Stunde bei 60° ziehen lassen. Weich, saftig, lecker.
Aus der Folie befreien, abtrocknen, ruhen lassen.

In einer Eisenpfanne etwas Butter erhitzen, daraus eine Nussbutter herstellen. Die Kotelette von beiden Seiten nur kurz anbraten.

Ab auf den Teller, Sauce dazu. Und weil es ein Snack ist, gibt es nur Eines und auch ohne Beilagen :-)
 Guten Appetit!

P.S.: Kein Salz und Pfeffer? Nein, habe ich vergessen. Und nicht mal vermisst. Spricht für das Fleisch!
P.P.S.: da liegt noch eine Packung mit zwei von den Prachtteilen im Froster. Für besondere Gästinnen ;-)

Fisch, ich brauche Fisch...

Also eigentlich alles, was richtig mit Eiweiß aufwartet. Aber so RICHTIG! Und morgen, am Samstag, gehts los. Fisch, Fisch, Fisch. Gelüste ohne Ende. Heute hätte ich gerne Sushi. Die Gerätschaften und das Drumherum - kein Problem. Nur am frischen Fisch mangelt es. Dosenfisch? Ist ja nun gar nicht meines. Nuja, beim Besuch bei der großartigen Vanillelady habe ich kleine Döschen mit Fisch entdeckt. Mit grausamer Tomatensauce. Und grausamer Makrele. Aber - wenn es ihr schmeckt, dann ist das einen Versuch wert. Und was soll ich sagen? Das Zeug macht abhänging. Kein Scherz. Wenn also demnächst die Makrele auf der roten Liste landet - mea culpa! Wenn es jetzt noch die perfekten Pancakes und den Milchkaffee ála Vanillelady in Dosen gäbe - perfekte Welt.

Nachdem aber kein Fisch zur Hand ist und mich heute früh die fliegende Fraktion der Fauna geärgert hat, wird es wohl morgen "Wiederholungstätertopf" geben. Amsel, Meise, Dompfaff, Fink - die ganze Bande hat sich dazu verschworen, mic…