Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Dezember 3, 2011 angezeigt.

Stollenrezept

Advent, Advent, ´s zweite Lichtla brennt. Also: zwei Stollen produzieren. Das Rezept dazu ist ein altes Familienrezept. Könnte man denken, wenn man sich den abgegriffenen Zettel anschaut, auf dem das Rezept aus einer der ältesten coburger Bäckereien notiert ist. Real befindet es sich gerade einmal gut zehn Jahre in unserem Besitz. Und für zwei Stollen wird folgendes verarbeitet:

Am Tag zuvor:
650 g Rosinen
80 g Mandeln gerieben
120 g Zitronat
50 g Orangeat
in 65 ml Rum einlegen

Am Backtag:
1 kg Mehl 405
0,35l Milch
60 g Hefe
verrühren, eine gute halbe Stunde gehen lassen (warm stellen)

dann
150 g Zucker
200 g Butter
200 g Butterfett
15 g Salz
5 g Gewürz (wir nehmen Stollengewürz, ersatzweise Lebkuchengewürz)
5 g Zitronenaroma
5 g Vanillearoma
1 Ei
80 g Marzipan
und das am Vortag eingelegte Rosinen-Rum-Gemisch zugeben

Alles gut verkneten, damit es eine gleichmäßige Masse ergibt.

Den Teig in zwei Mengen aufteilen, in eine längliche, ca. 5 cm hohe Form bringen. Dann erst ein Drittel des …