Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom August 10, 2012 angezeigt.

Zitronenkuchen

Wenn es in diesem Sommer schon zu kalt für eine ordentliche Portion Zitroneneis ist, dann gibt es eben Zitronenkuchen. Kaufen ist BÄH, der schmeckt meist künstlich, zudem vertrage ich es nicht, davon eine halbe Kastenform zur Not auf ein Mal zu essen. Na, wenn es doch so ist... Außerdem schiebe ich Frust, weil an diesem Wochenende ein RK-Treffen ist und nicht teilnehmen kann. Grüße von hier aus an die Teilnehmer (und Danke für Deinen Anruf, Juergen!)

Benötigt habe ich für den Teig:

- den Abrieb von zwei BioZitronen
- 1 x den Saft einer der Zitronen
- 175 g Butter
- 200 g Zucker
- 3 Eier
- 200 g Mehl
- 1 Packung Backpulver (ca. 2 TL)
- 100 g Maisstärke
- 250 ml Milch (= 1/4 Liter)

Für die Glasur:
- 1 x den Saft einer der Zitronen
- 200 g Puderzucker
(hier die nur Puderzucker-Version, da diese auch für meinen Vater geeignet sein muss!)

Zubereitung:

Die Butter zusammen mit dem Zucker, den Eiern und dem Zitronensaft in einer Schüssel schaumig schlagen. Mehl, Backpulver und Maisstärke gut…

Träume sind Schäume

Da schlafe ich doch glatt auf dem linken Ohr liegend ein. Soll es auch bei anderen Menschen geben, ist ja noch nicht soooo besonders. Besonders ist es aber dann, wenn das linke Ohr beim Aufwachen unheimlich schmerzt. Eigentlich eher so die Region UM das Ohr. Und das Genick meldet sich auch. Kurz nachgedacht. Sturz? Bewusstlosigkeit? Dehydration?

Kein Sturz, ich liege erhaben und in einer sehr königlichen Haltung auf dem Sofa. Männer sehen auch und vor allem im Schlaf und den entsprechenden Positionen edel aus.

Bewusslosigkeit? Ich wüsste nicht warum, war aber, soweit ich mich erinnern kann, von einer Folge von Criminal Minds schwer gelangweilt. Da konnte noch nicht mal die Emily Prentiss/Paget Brewster etwas dagegen tun. Das war es also auch nicht, eher ein Schlaf.

Dehydration? Kaum, denn vor mir stehen - wie an jedem Abend - zwei Flaschen Mineralwasser á 1,5 Liter, die mir anzeigen, dass ich mein Tagessoll erreicht habe. Das ist es also auch nicht.

Woher kommen aber die Schmerzen? Un…