Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Mai 21, 2013 angezeigt.

Rennen und essen....

Na, rennen ist ein wenig übertrieben, aber immerhin schaffe ich es bereits mehrmals hintereinander, jeweils eine Minute in normaler Gehgeschwindigkeit zu gehen. Am liebsten dann, wenn niemand weiter im Haus ist, denn die Atemgeräusche sind eher.... im Urwald zu finden?

Egal, was mich nicht umbringt (?) macht mich härter. Hab´ nur festgestellt, dass das Gerät um 180° gedreht werden müsste, damit ich leichter auf- und absteigen kann. Aber: dann stehe ich mit dem Rücken zum Fernseher. Bleibt also so, wie es ist. Und ein Gerät mit Stützen für den Oberkörper zu kaufen, das war eine goldrichtige Entscheidung. So gesehen: endlich mal ein Gerät mit Kabel in meinem Haushalt, welches auch einen richtigen Sinn hat. Ich werde wohl langsam alt....

Essenstechnisch komme ich ebensfalls langsam weiter. Nachdem es ja nach einer recht langen sehr guten Phase auch mal wieder komplett in das Gegenteil umgeschlagen ist, probiere ich ein wenig mit den Nahrungsbestandteilen.

Gar nicht geht leider Milch. Pur…