Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Mai 14, 2012 angezeigt.

Und die Polizei wundert sich

Frühling, die Zweiräder pfeifen uns wieder um die Ohren. An manchem Abend sitze ich auf meinem Balkon und lausche dem Zirpen der hochgezüchteten Maschinen am Ahorner Berg. Zur Info: Luftlinie gut vier Kilometer entfernt. Und doch kann ich mitzählen, wie oft geschaltet wird auf einer Strecke, die von Ausfahrten und Begrenzungen nur so übersät ist. Und seit 24 Jahren warte ich mit Grausen auf dem Tag, an dem nach dem Schaltvorgang in den sechsten Gang mit anschließendem Ausdrehen des Motors ein "Plopp" erfolgt.

Klar, da werden auch die schwächeren Teilchen neidisch. War ja bei uns auch so. Mit fünfzehn gleich den Mofaschein gemacht; war ja nur eine Theorieprüfung, ab nach Hause und das Mofa angeworfen. Damals der ganze Stolz: eine Puch. Aber nicht irgendeine; die X 50-3 war die Meine. 25m/hHöchstgeschwindigkeit, den Coburger Marschberg ohne eingelgtem Gang bergab lt. Tacho immerhin knapp über 60 km/h. Und weil Jungs ja Bastler sind, wird getunt. Oder das, was ein technisch Unb…