Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Mai 2, 2012 angezeigt.

Backköhler mit Sahnegurke

Im Angebot war heute frischer Seelachs Köhler. Im Kühlschrank Sahne, Radieschen und Gurke, im Regal Zwiebeln, Dill und Sahne. Zugekauft habe ich somit nur eine Art Panade, die allerdings schon sehr orange in der Packung aussah. Vom Geschmack her kein Unterschied zu der normalen selbst gemachten. Also kein Grund, diese nochmals zu kaufen. Gut war es trotzdem.

Komfortables Lebensalter

Anfang 40, von Heute auf Morgen stehst du plötzlich alleine im Leben. Und nun? Kopfschuss? Ne, zu krass. Lethargie? Ein paar Wochen, Monate. Irgendwann ist der Schmerz weg und der Blick wird frei auf das Wesentliche. Kurz: die eineinhalb Jahrzehnte waren eigentlich für den Arsch, weil man lange schon nicht mehr eine Beziehung sonder nur eine Partnerschaft hatte. So, als würde man mit dem besten Freund eine WG bilden. Nur erkannt hat man das nicht. Alles eingelaufen, irgendwie langweilig, einseitig. Die letzten Jahre waren verlorene Zeit. Ab wann genau? Keine Ahnung, der Übergang ist fließend.

Erst denkst du "Um Gottes Willen, in meinem Alter gibt es nur Wracks!" Also Menschen, die eine Beziehung hinter sich haben, Dellen und Beulen davon getragen haben, Kinder von dem Partner haben, die bestenfalls aus dem Haus, schlimmstenfalls in der Pubertät befindlich sind. Will ich das? Von einem unglücklich sein in die nächste Beziehung, in der man sich aufgibt? Auf keinen Fall. Beulen…