Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom September 20, 2015 angezeigt.

Puddingkuchen

Für die Füllung:
- 90 g Maismehl
- 135 g Zucker
- 1 Liter Vollmilch
- Mark einer Vanilleschote

Alle Zutaten in einen Topf geben und unter stetigem rühren langsam kochen, bis die Masse fest wird. Vom Herd nehmen und kaltstellen, bis die Masse kalt und starr wird.

Für Boden und Decke:
- 400 g Mehl (bei mir Gelbweizenmehl)
- 250 g Butter (zimmerwarm)
- 150 g Zucker
- 1 El. Kakaopulver, stark entölt.

Die Zutaten gut verkneten. Davon 2/3 der Menge in eine gefettete Springform geben und gut festdrücken.

Die abgekühlte Puddingmasse aufstreichen und den Rest der Streusel grob oben aufstreuen.

Den Backofen vorheizen auf 180°, den Kuchen ca. 40 Minuten backen.

Nochmals ca. 25 g Zucker auf den Kuchen streuen und mit etwas Wasser besprenkeln. Weitere 10 Minuten backen - fertig.