Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom April 1, 2009 angezeigt.

Würmer in der Gastroküche erlaubt!

Wer kennt sie nicht - Tierchen im Salat. Ganz offiziell dürfen sich nun demnächst einzelne hochspezialisierte Arten in der Gastroküche tummeln. Nein, nicht als Fleischlieferanten oder als exotische Beilage zu Nudeln. Schlicht und einfach als "Entsorgungsunternehmer".

Die Symbiose in der Küche ist künftig eine ganz einfache. Die Tiere aus der Gattung "Eunicid Polychaete" sind seit jeher schon als - nun, gewalttätige Allesfresser verschrien. Züchter in England sind nun auf die Idee gekommen, kleine Hälterungsbecken anzubieten, die so starke Wasserfilter enthalten, dass einzelne Paare dieser Arten in Nebenräumen von Gastronomieküchen gehalten werden können. Diese Würmer haben an die Nahrung wenig Ansprüche, geben sich auch mit verdorbenen Lebensmitteln zufrieden (z. B. Muscheln, diese können ohne Probleme geknackt werden), nehmen auch die Reste auf den Tellern gerne zum Abendbrot und auch die Überbleibsel in den Pfannen und Töpfen nach Feierabend. Natürlich muss für d…