Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Februar 22, 2014 angezeigt.

Wie mal eben 175 Euro für absolut NICHTS in jedem Jahr vom Konto verschwinden.

Da gibt es neben der GEZ (hat jetzt ja einen schöneren Namen und ist nach der Pubertät noch hässlicher) weitere Zwangsmitgliedschaften, die in der Regel zwar GLATT FÜR DEN ARSCH sind, aber trotzdem dank unseres beschissenen POSTENSCHAFFERPOLITIKMONSTRUMS vom Idoten auf der Straße zwangsalimentiert werden.

Handwerkskammern und Industrie- und Handelskammern.

Mag ja sein, dass die für ihre Mitglieder da sind, wenn es um Larifari-Dinge gibt. Wie zum Beispiel die Einforderung einer von ÖFFENTLICHEN GELDERN BEZAHLTEN TIEFGARAGE DIREKT VOR DER SCHNAUZE oder die Schaffung eines neuen Flugplatzes AUCH AUS ÖFFENTLICHEN GELDERN, weil es ein paar Unternehmen nicht auf die Reihe bekommen, Betriebsabläufe zu organisieren und mit den Gegebenheiten auszukommen.

Und wie GEIL ICH DAS FINDE, dass ich in jedem Jahr ein Grundsalär von 175 Euro für eine stillgelegte Firma zahlen darf, dass kann ich gar nicht in Worten ausdrücken, ohne einen justiziablen Wortschatz zu verwenden.

Ach so, ja. Ich war da schon…

Nepumuk? Nesmuk!

Jedes Jahr das Gleiche: "Was willst´n zum Geburtstag?" Und wie immer die ehrliche Antwort: "Nix!"

Was ich brauche, kaufe ich. Was ich nicht kaufen kann, ist für das Leben nicht nötig. Das soll aber nicht bedeuten, dass ich nicht gerne eine Stufe zu groß oder zu edel kaufe. Ein bisschen Reserve sollte immer drin sein.

In diesem Jahr aber, da werde ich sie schocken. Ja, ich habe einen Wunsch. Und den werde ich auch äußern. Das Ergebnis wird jedoch das Gleiche bleiben: Zum Geburtstag gibts - nix :-)

Holgers kleine Wünsche-Welt

Samstagmittagessen

Wurstsalat und Bratkartoffeln - selbsterklärend, oder? Mahlzeit :-)