Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Juni 11, 2010 angezeigt.

Viele Rote Karten für WM-Produkte: 11 Lebensmittel mit Fußball-Werbung im Ampel-Test

Pressemitteilung von foodwatch.de: Foto: foodwatch.de
Würstchen in Ball-Form, Milchreis mit Deutschland-Flagge, Schokoriegel mit DFB-Prämien: Vor der Weltmeisterschaft setzen viele Lebensmittelhersteller auf Fußball-Werbung als Kaufanreiz. Die Verbraucherrechtsorganisation foodwatch hat 11 WM-Produkte mit der Ampelkennzeichnung versehen und die Gehalte der vier wichtigsten Nährwerte (Fett, gesättigte Fettsäuren, Zucker und Salz) mit den Signalfarben Rot (=hoch), Gelb (=mittel) und Grün (=niedrig) gekennzeichnet. Das Ergebnis: Kein einziges der 11 Produkte kommt ohne rote Ampel aus. Bei sieben Lebensmitteln zeigen sogar gleich drei der vier Ampelfelder Rot.

"Viele WM-Produkte haben sich die roten Ampelkarten redlich verdient und wären im Rahmen einer ausgewogenen Ernährung gar nicht spielberechtigt", erklärte foodwatch-Sprecher Martin Rücker. "Die sportlichste Werbung wird ausgerechnet für die unsportlichsten Produkte gemacht: für Junk Food, Soft Drinks und Süßigkeiten.&…