Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom April 24, 2010 angezeigt.

Schlemmen in Ohlstadt - Das Glockenstüberl

David Feierabend, seines Zeichens Gastwirt, war heute unser Gastgeber. Im Kurort Ohlstadt nahe Garmisch-Partenkirchen, einer ca.-2.400-Seelen-Gemeinde, gibt es mehrere Lokalitäten. Nachdem einer unserer Bekannten dort zur Wiederherstellung weilt, hat er in den letzten Wochen die Möglichkeit gehabt, das am besten zubereitete Steak herauszufinden. Als dieses klar war, machten wir uns auch die ca. fünf Stunden dauernde Fahrt.

Das Glockenstüberl liegt nahe der Kirche, was auf ein historisch gewachsenes Gasthaus schließen lässt. Von außen, da sind wir uns einig, würdern wir zwar den Biergarten besuchen, das Lokal selber ist jedoch von außen wenig einladend. Dort fremd und ohne Empfehlung - wir wären weiter gegangen. Und hätten etwas verpasst.

Der Besuch im Glockenstüberl war zweiteilig. Nachmittags erstmals. Zweck war ursprünglich eine Reservierungsbitte für Abends. Daraus wurde ein kurzer Biergartenbesuch mit Zwickelbier und Cola.-Mix-Getränk. Die Preise sind ländlich human angesiedelt, …