Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom August 9, 2010 angezeigt.

I´m singing in the rain....

Nicht wirklich, wenn man die Ausmaße vor Ort gesehen hat, die die Sintflut in Sachsen angenommen hat. Zwanzig km von unserem Hotel entfernt war das Städtchen Chemnitz durchaus in erreichbarer Ausflugsnähe. Und nachdem Regen eben Regen ist, war es uns egal, wo wir nass werden. Auf nach Chemnitz, vielleicht ist es einen Tagesausflug wert.

Dort angekommen lässt der Regen auch schon leicht nach, die Scheibenwischer können auf "Stufe 1" zurückgestellt werden. Auf der Suche nach einem Einkaufszentrum sehen wir es zum ersten Mal: eine Straßensperrung durch die örtliche Polizei. Für uns war zu diesem Zeitpunkt absolut noch nicht abzusehen, welche Dramen sich in Chemnitz in der Nacht ereignet haben und noch im Laufe des Tages ereignen werden. Unser größtes Ungemach war, einfach nach rechts anstatt nach links abbiegen zu müssen.

Und je weiter wir nach Chemnitz hineinfuhren, desto mehr wurde uns bewusst, dass sich hier eigentlich eine Katastrophe live vor unseren Augen abspielt. Eine B…