Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Juli 17, 2012 angezeigt.

Cheeseburger

Der kleine Hunger schleicht sich um 19.10 Uhr ein. Eigentlich wollte ich nach dem üppigen Mahl am Mittag (Kohlrabi/Kartoffel/Bauch-Eintopf) nichts mehr essen. Aber, wie das Leben so spielt, im Fernsehen kommt Werbung. Von einem der Ketten-Burgerbrater. Stellt sich mir nun die Frage: wieder anziehen, zum Auto hoppeln, zum Brater fahren, kaufen, heimfahren, durch den Regen spurten, hinsetzen und einen kalten Burger essen, der mit der Werbung nur den Namen gemein hat? Pfffff.....
In der TTK lauern Buns. Zwei Stück sind schnell herausgenommen. Im Kühlschrank finde ich zwei Scheiben feines Schweinchen, Lachse, sollte es morgen zum Kohlrabigemüse geben. Dann halt heute. Zudem schweift der Blick über den guten Bauernschinken aus dem Allgäu, etwas Almkäse und eine Zwiebel sowie meine Lieblings-BBQ-Sauce (HP Spicy) finden sich auch noch. Jaja, ich weiß; das ist Fertigware. Na und? Meine selbst gemachte schmeckt ähnlich (dank langen Ausprobierens), aber die Herstellung dauert gut eine Woche. …

Das kommt mir spanisch vor...

Dabei habe habe ich mir heute den Sprachkurs "italienisch-deutsch" herunter geladen. Hoffentlich ist bald die Zeit vorbei, in der ich nicht weiß, warum der Typ hinter der Theke so grinst, wenn er was sagt. Warte, Bürschchen.... ;-)