Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Januar 27, 2010 angezeigt.

Kölnfahrt 2010 - Dritter Tag, die Innenstadt

Wiederum recht gut genächtigt, ging es auf die Fahrt in die Innenstadt. Dem mehr als distanzierten Personal im Hotel einen schönen Tag gewünscht und die Schlüssel abgegeben. Ein erstauntes Gesicht fragte ungläubig: "Sie haben ja schon bezahlt...?" Ja, haben wir, fragen Sie mal Ihren Kollegen....

Mit einer aufgewärmten Wut im Bauch verlassen wir nun letztmals den Bunker der traurigen teppiche.


Dieses Mal ohne die Navi zu bemühen, lassen wir uns durch den Verkehr in die Innenstadt strudeln. Und wieder beginnt die Irrfahrt durch Köln, bedingt durch Staus aufgrund der Messe und einer Baustelle. In der Nähe des Doms, unter dem Schauspielhaus für das Musical "Hair Spray", parken wir.

Als Provinzler sind wir es gewohnt, am Automaten an der Einfahrtsschranke ein Billet zu ziehen. Hier in Köln ist das scheinbar anders, hier wird die Kreditkarte zum Einlass benötigt. Und natürlich auch wieder zum Auslass. Eine wirkliche Kontrolle über die Kartendaten hat man so nicht, auch …