Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom April 15, 2009 angezeigt.

The Irish National Lottery

Kettenbriefe? Kennen wir schon alle...
Bettelbriefe? Alter Hut.....
Briefe der AfricanConnection? Sicher, wir werden berücksichtigt, wenn in Afrika ein reicher Mensch stirbt (gibt es da überhaupt welche, die nicht Despot sind?)

Neu ist eine eMail, die vorgibt, von "THEIrish National Lottery" zu sein. Diese verlost angeblich unter allen eMail-Adressen Geld. Natürlich ohne dafür eine Gegenleistung zu erhalten, sind es doch Gutmenschen, die dort am Werke sind.


Zum Schein lasse ich mich in den nächsten Tagen darauf ein, mal sehen, was da alles zum Vorschein kommt. Ich werde hier im Blog immer wieder mal berichten, wie der Fortgang ist.

Fangen wir also an mit der eMail, die ich am 11.04. 2009 und 09:31:23 in meinem Postfach fand.

Adressat: Irish Online News
Der Betreff: Re (also ganze zwei Buchstaben...)

Inhalt der eMail: "YouWon 1,350,000"


Erst einmal enthalten sogar diese beiden Wörter mit nur je drei Buchstaben schon einen Schreibfehler, und dann fehlt auch die Währungsbezeic…

Roma caput mundi

Eigentliche Bedeutung: Rom, Hauptstadt der Welt.

Neuerdings wird dieser Slogan aber recht derb missbraucht. Und zwar für eine Bewegung in Italien, hier speziell in Rom, die sich als Bürgerwehr ausgibt.

Eine Bürgerwehr, die für Ruhe und Ordnung auf der Straße sorgt, zumal noch ohne Waffen, ist ja in Brennpunkten erst einmal nicht so schlecht. Und für diesen Mut gebührt auch Lob gezollt.

Im Falle der "Roma caput mundi" liegt der Fall offenbar etwas anders. Hier wird nicht in gleichem Maße das einheimische wie das zugereiste Volk zu mehr Ordnung angehalten. Hier wird hauptsächlich dem Migrantenvolk versucht beizubringen, wie es in Italien läuft. Italienisch halt.

Gestern (14.04.2009) kam dann ein Bericht im Fernsehen, der mich sehr erschreckt hat. Dabei macht diese Organisation Jagd auf Ausländer. Vorurteile, Rassismus und scheinbar auch nur schwer versteckte Aggressionen sind da an der Tagesordnung. Blind vor Wut und auch angestachelt durch das Vorhandensein der Kameras geht der A…