Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom März 9, 2009 angezeigt.

Frühstück bei McDonalds

Sonntag Mittag ist bei uns die Zeit, in der die Werbeprospekte der ortsansässigen Händler verteilt werden. Auch McDonalds ist bei uns ansässig, was uns regelmäßig die Verbilligungsgutscheine in den Briefkasten spült.

Neu ist, dass es jetzt mehr zum Frühstück gibt. Neben einem Frühstücks-Wrap und McMuffins in Varianten ist nun auch ein "CountryMcGriddles" orderbar. Laut Beschreibung erwartet einen da laut Prospekt folgendes: "Mit Ei, Käse und würzigem Schweinefleisch, in zwei Pfannkuchenbrötchen mit eingebackenem Ahornsirup". Kostet einzeln € 2,49 im Sparpaket mit einem kleinen Kaffee ist das "schon" für € 2,99 zu haben. Immerhin waren das einmal knapp DM 6,00.

Was solls, ist ja zum probieren und für einen guten Zweck - mich.

Der Kaffee kommt als Erster. Zucker und Milch gibt es, soviel man will. Ich will nur Zucker, der ist hygienisch verpackt, die Milch verbietet sich schon ob des Aussehens der Kännchen. Der Kaffee schmeckt heute leider sehr bitter, irgendw…

Dumme Blogger und blöde Journalisten?

Die Frage ist eigentlich schnell beantwortet: Gibt es. Beides. Dumme Blogger ebenso wie blöde Journalisten.

Mein Kumpel Beppo sagt immer: "Jeder ist anders blöd". Recht hat er.

Die Frage wäre aber nun - wer kann mehr Schaden anrichten? Einer der Blogger hat erst kürzlich unserem neuen Wirtschaftsminister zu seinem großen Fundus an Vornamen einen weiteren hinzugefügt. Wilhelm. Ging ganz einfach. Wikipedia aufgerufen, den Namen verändert - fertig. Und die allseits beliebte BILD-Zeitung hatte nichts Besseres zu tun, als dieses Konstrukt zu übernehmen.

Nur ein Beispiel, dieses zeigt aber in meinen Augen hervorragend, dass sowohl verwirrende Bloger als auch unsauber recherchierende Journalisten Schaden anrichten können. Gut, in diesem Fall hält dieser sich gering, den größten Schaden dürfte wohl der Berichterstatter erlitten haben, der dem Spott der Kollegen ausgesetzt war. Schlimmer wäre es aber, würden in den Printmedien gezielte Falschmeldungen aus Blogs (oder Wikipedia) übernomm…