Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Januar 29, 2011 angezeigt.

Pizza Pizza? Pizza Pizza!

Wenn es bei uns mal Pizza gibt, dann eigentlich nicht nur eine oder zwei - sondern eine ganze Herde. Vorgebacken, eingeschweißt, und ab zum schlafen bis zum Einsatz in die Gefriertruhe. Eine große Hilfe sind dabei die Original Pizzableche aus der Metro, die immer besser werden, je länger man sie im Einsatz hat. Wichtig nur dabei: vor dem ersten Einsatz mit Öl einstreichen und LEER(!) im Backofen eine gute Stunde bei möglichst hoher Temperatur ruhen lassen. Dies wirkt wie eine Beschichtung und jede Pizza löst sich locker aus der Packung. Zwei Vorteile hat es aus unserer Sicht auch, die Pizza selbst herzustellen: 1. weiß man, was auf und in der Pizza verwendet wurde, 2. schrumpft der Preis gegenüber einer Bestellpizza auf einen Bruchteil zusammen. Naja, jedenfalls, wenn die nicht mit Trüffel und Lardo gemacht wird.

Der Pizzateig ansich ist so eine Sache. Ich durfte den mal bei meinem Onkel (Pizzabäcker) anfühlen, ab da wurde und wird der Teig nach Gefühl gemacht. Übrigens: manchmal auc…