Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Oktober 23, 2009 angezeigt.

Die Bucklige und anderes Zeug.

Die Bucklige, vulgo: Verwandtschaft, ist so ein Ding für sich. Sie sind halt da, keiner mag sie und trotzdem hat man sie ein Leben lang am Hintern. Was ansich auch gleich der richtige Platz dafür ist. Grüße an dieser Stelle an hoffentlich möglichst viele Mitlesende aus dieser Gruppe Menschen.

Nachdem dies nun geklärt ist, kurz zum Aufreger. Wie ich ja schon geschrieben habe, ist mein Vater an Demenz und Alzheimer erkrankt, zusätzlich kamen ja diese Minischlaganfälle in großer Zahl dazu. Und weil das nicht reicht, verläuft seine Krankheit in der aggressiven Form. Sprich: wenn ihm was nicht passt, dann wir des platt gemacht. Diese Auswüchse haben uns nun vor gut drei Wochen dazu veranlasst, die behandelnde Ärztin während eines seiner Wutausbrüche anzurufen. Die Folge: ein Aufenthalt in einer Klinik zur Abklärung der Behandlungsmöglichkeiten.

Zwischenzeitlich ist in Zusammenarbeit mit der Klinik auch die Aufenthaltsbestimmung vom Gericht bestätigt worden, zu seinem Schutz ist er nun behü…

Kopfkino? Kopfkino!

So, und weil Freitag ist und wir ein wenig Zeit haben, stellen wir uns bitte folgendes vor.

Dr. Z. bei einer Versammlung der Hauptaktionäre seiner Firma. Und der gleiche Aufzug wie bei Steve Ballmer. Folge? Riesige Fliegenklatsche oder Männchen mit weißen, sehr engen Jacken - beides Mal ist in Deutschland wohl ein abruptes Ende vorprogrammiert. Zumindest aber mit Beatmungsgerät für nach dem Ende der Einleitung. Schönes Wochenende!

P.S.: Wenn es mal wieder Ärger gibt - stellen Sie sich einfach vor, Ihr Chef hüpft so herum....