Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Mai 13, 2014 angezeigt.

Formenfleisch mit Würz

Ich muss gestehen: Wäre ich nicht so unsäglich faul und würde Unmengen an Energie auf die Suche nach Ausreden vor der Arbeit verbrauchen - ich könnte Milliardär sein.

Hab´ ich eine Vorgehensweise erlernt, dann ist die nicht mehr sooo interessant. Käse machen. Pürees erstellen. Eis machen. Oder eben Braten wickeln. Ob mit dem Bratennetz oder dem Wurstgarn; einmal erlernt, dann ist das ein Grund, die Behandlung zu vereinfachen. Oder anders ausgedrückt: Warum denn kompliziert, wenn ich auch einfacher an das Ergebnis komme?

So die Überlegung, wie ich die Schweinelachse fülle und einpacke, dass ich nicht die Füllung bei der Garung verliere, der Braten die Form einigermaßen behält, das Netz die Kruste beim Entfernen nicht mit abzieht, ich mir die Finger nicht versaue an der Soße, in der der Braten lag....

Backform.

Eine für Kastenkuchen. Warum nicht? Einfach mal probieren. Oben gibts eine Kruste, falls gewünscht. Check. Der Braten kann eigentlich nicht austrocknen, weil die erste Zeit eine…