Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Januar 29, 2009 angezeigt.

Functional Food?

Funktionierendes Essen! Für mich hat Essen bisher funktioniert, indem es mich satt gemacht hat. Und wenn es besonders gut war - auch glücklich.

Die Industrie hat nun endgültig einen neuen Zweig der Ernährungsbranche für sich entdeckt. Nachdem die molekulare Küche (oder was eben so genannt wurde) nicht der Schlager war, weil eben auch nicht immer sattmachend, muss also der nächste Hype her. Koste es, was es wolle. Und wenn es der letzte Cent ist, Hauptsache, wir sind schöner als zuvor.

Was aber ist denn FunctionalFood?

FunctionalFood ist Essen, welches neben der einfachen Funktion der Sättigung auch eine weitere Funktion enthält, die nicht primär mit dem Überleben zusammenhängt. Beispiel: ein Joghurt, der aufgrund von Zusatzstoffen auch die Falten im Gesicht glättet. Oder ein Bonbon, welches seine enthaltenen Duftstoffe über die Körperdrüsen als Deo verbreitet.

Und das sind nur zwei der bisher schon umgesetzten Ideen. Welche mögen noch kommen? Die Biologen und Chemiker werden wohl künftig …