Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Mai 18, 2009 angezeigt.
Maitreffen Restaurant-Kritik.de in Ebensfeld

Nachdem nun schon einige Treffen in Oberfranken - und speziell in Ebensfeld - stattfanden, war es an der Zeit, neben den kulinarischen Besonderheiten unseren Besuchern auch einmal ein kleines Stück von Coburgs Kultur zu vermitteln. Die Idee zu einem Tagesprogramm war geboren. Doch; von Anfang an….


Freitag Abend, 18 Uhr, Ebensfeld.

Der Schauplatz für die Ereignisse der nächsten fast acht Stunden: die Brauereigaststätte „Zum Schwan“.

Die Akteure: „KurtMA“ und „SilkeMA“, erstmals zu Gast, aus Mannheim. „20Pfoten“ aus dem Landkreis Coburg, genauer Rödental, ebenfalls erstmals zu Gast bei einem RK-Treffen. Und last but not least: „MarkusP“ mit Gattin, aus der Region Nürnberg. Auch hier neue Gesichter bei einer RK-Veranstaltung.

Weiterhin vor Ort: „Juergen_Germroth“ mit Claus, „PERO“ und auch „Wollebart“.
Von den vor-Ort-RKlern waren natürlich „Pfannenschwenker“ und Familie als Wirte und „DerSilberneLoeffel“, also meine Wenigkeit, anwesend.

Nachdem wir…

100 - 1 = OMA

Komische Gleichung, stimmt aber so! Am 18. Mai im Jahre 1910 wurde meine Oma geboren.

Als junges Mädchen bekam sie den ersten Weltkrieg schon bewusst mit, ebenso die Rezession im Jahr 1929. Und dann das schwärzeste Kapitel in der Geschichte der Deutschen - den zweiten Weltkrieg. Nach zweimaligem Existenzverlust und Wiederaufbau in Berlin übersiedelte sie Anfang 1945 über Polen nach Coburg. Genauer eigentlich nach Ahorn, Ortsteil Finkenau.

Zusammen mit ihrem Mann, Fritz, den drei Mädels Karin, Siegrun und Monika fand sie einen Neubeginn in einer einfachen Bretterbude. Heute dient diese als Partyraum, die Toiletten befindet sich noch immer zwar auf dem Grundstück, aber ein paar Meter weiter. Glück in Form von Zusammenhalt in der Familie und Freude, die Berliner Bombennächte überlebt zu haben waren zu dieser Zeit das Höchste.

Der dritte Aufbau war dann endgültig. Nach guten Jobs für sie und ihren Mann ging es stetig bergauf, die wohl letzte Residenz hat sie in einem wohnlichen Seniorenstift…