Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom August 18, 2011 angezeigt.

Unnu?

Unnu? Ist fränkisch/itzgründisch für "Und nun?" Heute war Arzttag, Spezialist in der unterfränkischen Metropole stand auf dem Kalender. Aber, die gut 110 km dorthin müssen bewältigt werden. Der Wetterbericht verspricht volle Sonne und Temperaturen um die 30° C. Was soll ich sagen? Ist eingetroffen!

Dann berichte ich erst mal vom Weg dorthin. Der führt über die B4, B289 und die A73 direkt durch die fränkische Genußregion. Was sich auf Agrarprodukte, Metzgerei- und Bäckererzeugnisse, Brau- und Brennwaren und -fast am Wichtigsten!- Lokale in Hülle und Fülle bezieht.

Eigentlich habe ich mir gestern einen Keller im Forchheimer Kellerwald herausgesucht. Yo.... Hingefahren, geguckt, gestaunt - und weiter gefahren. Parkplätze waren frei. Der Keller war auf. Wahrscheinlich zumindest. Aber: es geht steil und lang bergauf. Geht auch noch. Aber bergab mag ich keine so langen Strecken laufen, das tut mir dann doch weh. Ist nicht (mehr) unmöglich, auch nicht (mehr) gefährlich. Aber - waru…