Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Juni 16, 2011 angezeigt.

Sperrmüll und Internetseiten

Heute war endlich mal wieder ein "Heimattag". Keine Termine, keine Besorgungen zu erledigen (dachte ich zumindest), also war es an der Zeit, die erste Internetseite für einen Bekannten im Rohbau zu erstellen.

Die erste Ablenkung schon früh beim Zähne putzen am Dachfenster. Blinkende Lichter = Aufmerksamkeit eines Mannes! Der Sperrmüll beim Nachbarn drei Häuser weiter wird abgeholt. Dumm, wenn die Straße einseitig als "Parkstraße" genutzt wird. Was in dem Moment heißt, dass mancher Fahrer an die Grenzen gerät. Und auch gleich aus der Fassung. Zwar bin ich auch der Meinung, der LKW hätte, ohne dass es Mehrarbeit für die Müllwerker bedeutet hätte, auch etwas anders abgestellt werden können. Aber die Jungs gleich verbal so runter zu putzen: ich wäre wohl nicht so ruhig geblieben. Da wird wohl die jahrelange Übung für einen Abstumpfungsprozess gesorgt haben.

Ich habe ja schon oft gesagt, dass die Müllwerker am "normalen" Müllwagen schon keinen besonders guten,…